Steuergerechtigkeit-Justice fiscale! ATTAC %

Un autre monde est possible! Herzlich willkommen heisst sie die Steuerkommission von ATTAC Schweiz.

Weiterhin vergleichsweise tiefe Steuerbelastung in der Schweiz

Posted by Maurizio sur octobre 18, 2007

Bern, 17.10.2007 – Die Fiskalquote der Schweiz beträgt für das Jahr 2006 29,4 Prozent (2005: 29,2 Prozent). Sie liegt damit weiterhin deutlich unter den Durchschnittswerten der 15 Länder der alten EU sowie jener der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Nur Mexiko, Korea, Japan und die USA zeigen eine tiefere Fiskalbelastung. Diese Zahlen sind dem heute publizierten neusten Bericht der OECD über die Einnahmen der öffentlichen Haushalte in ihren Mitgliedstaaten zu entnehmen.

http://www.news-service.admin.ch/NSBSubscriber/message/attachments/9912.pdf

Publicités

Une Réponse to “Weiterhin vergleichsweise tiefe Steuerbelastung in der Schweiz”

  1. Maurizio said

    Bei der Berechnung haben sie die Summe der Steuern von Bund, Kantonen und Gemeinden und die obligatorischen Sozialversicherungsabgaben berücksichtigt.

    Wo bleiben Krankenkassenprämien, Mehrwertsteuer etc.?

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s

 
%d blogueurs aiment cette page :