Steuergerechtigkeit-Justice fiscale! ATTAC %

Un autre monde est possible! Herzlich willkommen heisst sie die Steuerkommission von ATTAC Schweiz.

Verrückte Steueridee von Sarkozy

Posted by romankuenzler sur novembre 1, 2007

Achtung, ein neuer Steuermythos geht um: Sarkozys Idee Überstunden von der Einkommenssteuer zu befreien. In immer mehr Ländern wird sie ernsthaft diskutiert. Sind eigentlich alle verrückt geworden?

Es gibt nur eine rationale Erklärung, weshalb jemand eine solche Idee verbreitet: Er oder sie will das Steuersystem vollkommen unterminieren.

Denn, stellen wir uns einmal vor, Überstunden würden wirklich von der Steuer befreit. Ist ja logisch, dass sofort die Normallöhne gesenkt würden und Überstundenlöhne enorm zunähmen. Dies würde den Firmen schlussendlich erlauben, Kosten auf Kosten des Staates zu sparen und die ArbeiterInnen wären sozusagen gezwungen viele Überstunden zu leisten, um auf einen Normallohn zu kommen.

Stellen wir uns das Szenario einmal bei einem oder einer Selbstständigerwerbenden vor: Sie arbeitet die ersten 42 Stunden quasi gratis und zahlt sich dann fürstlich für die nächsten 18 Stunden.

Mental begännen alle Angestellten so zu denken, wie es Firmen tun: Wie kann ich diese verflixten Steuer-Kosten (und nicht diesen solidarischen Beitrag an die Gesellschaft) irgendwie legal runterkriegen. Und wer würde am meisten profitieren? Wie immer: die Finanzprofis, Anwälte, ManagerInnen und BankerInnen.

Bleibt nur zu hoffen, dass die französische Regierung noch merkt, auf was sie zusteuert, bevor sie diesen Vorschlag einführen…

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s

 
%d blogueurs aiment cette page :